Über Ruben

Ruben Mey

Auf dieser Seite zeige ich dir mehr über meine Laufbahn. Mein Name ist Ruben.

Ich bin in Deutschland geboren, als Teenager nach London gezogen und lebe heute in den Niederlanden. Ich begann ein Forum über Tischlampen, als ich 15 war, aber ich habe erst vor kurzem einen Blog gestartet. Ich tue, was ich kann, um die Tischlampen zu fördern und sicherzustellen, dass meine Leser wissen, was da draußen ist.

Als ich jung war, habe ich nicht darüber nachgedacht. Ich liebte die Tischlampen meines Vaters, weil er mich gut aussehen ließ. Ich kannte den Unterschied zwischen einer Tischlampe und einer Kandelaber nicht und ich war glücklich darüber. Als ich 25 wurde, wollte ich anfangen, meine eigenen Lampen zu machen. Ich beschloss, es zu tun, weil ich dachte, dass es keine guten Tischlampen im Laden gab, die ich gesehen hatte. Es gab alle Tische, die wie die aussahen, die ich in den Filmen gesehen hatte, aber ich hatte sie nie auf echten Tischen gesehen und sie sahen nicht gut aus. Ich dachte, dass die Tische meines Vaters schön sein würden. Es war ein wirklich großes Risiko.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich seit 2001 professioneller Fotograf bin und es liebe, Bilder für das Web zu machen. Ich denke, dies ist ein guter Zeitpunkt, um mich vorzustellen:

Ich bin Designer des Table Lamp-Projekts und Webdesigner bei Zuzu Studio. Ich glaube sehr an Tischlampen, weil sie sehr praktisch und auch sehr cool sind. Ich mag die Tatsache, dass die Tischlampen alle von Hand mit viel Liebe und Zeit hergestellt werden. Ich möchte meine Arbeit mit Ihnen teilen und Ihnen zeigen, wie das Tischlampenprojekt gemacht wird. Die Tischleuchte ist eine Lampe, die entworfen wurde, um ein guter Begleiter für Menschen, Orte und Dinge zu sein, die Tische in ihnen haben. Es ist keine Lampe mit einem einfachen Zweck: es ist ein einzigartiges Objekt, das an vielen Orten auf der ganzen Welt verwendet wird. Das Projekt Tischlampen ist sehr klein, nur 5 Tische und 2 Lampen. Aber das Gesamtgewicht des Projekts ist viel größer als das.

Mein Ebook, das "Lamp Essentials" heißt, steht zum Download bereit. Ich habe auch eine Facebook-Seite, wo ich Bilder von meinen Lampendesigns und denen, die ich mache, poste.

Wie bestelle ich eine?

Es ist sehr einfach zu bestellen, wenn Sie ein Konto bei meiner Website haben. Sie müssen nur ein neues Konto erstellen und Ihre E-Books registrieren. Es ist kostenlos, und ich habe keine Notwendigkeit für Kreditkarten oder andere Zahlungsmethoden. Wenn Sie nicht wissen, wie sie zu kaufen, kontaktieren Sie mich bitte und wir können einen Deal ausarbeiten.

Warum verkaufen Sie es nicht online?

Sie können es in meinem Buchladen in Leipzig verkaufen. Ich würde es gerne verkaufen, aber ich habe nicht die Mittel, es zu tun. Außerdem kann ich es nicht weltweit versenden, weil ich eine Versandgebühr bezahlen müsste. Es tut mir wirklich leid, aber der einzige Weg, wie ich dazu in der Lage bin, ist es, es dort zu verkaufen.

Was sind die Voraussetzungen für die Bestellung von Lampen aus meinem Blog?

Die Lampen, die Sie von meinem Blog kaufen können, müssen die gleichen sein, die ich in meinem Shop benutze. Die Beschreibung der Lampe und des Fotos kann nicht anders sein.

Als ich diesen Blog im Jahr 2014 startete, war es sehr einfach. Ich wollte über etwas schreiben, das mich interessiert und mein persönliches Interesse sind Lampen und Lampen. Meine ersten Beiträge drehten sich also um Lampen. Nach etwa einem Monat begann ich meinen ersten Blog über Lampen. Mein zweiter Blog ist immer noch über Lampen, aber ich konzentriere mich mehr und mehr auf die Tischlampen und sie sind immer noch mein Hauptfokus. Als ich anfing, mehr Blog-Beiträge über die Tabellen zu machen, wurde es einfacher und einfacher. Ich fand heraus, dass es viele verschiedene Arten von Tischlampen, einige, die sehr einfach und einfach sind, einige, die ein bisschen aufwendiger sind, einige mit speziellen Funktionen oder Funktionen. Ich versuche immer, die effizientesten Tischlampen zu finden und freue mich darauf, meine Erfahrungen mit Ihnen mit meinem Blog zu teilen.

Schau dich doch mal hier auf tischlampentestlupe.de um.

Ruben